Termine

17.12.2021

BOOSTER Silent Night

  • Einlass: 18:30 Uhr
  • Beginn: 20:30 Uhr
  • Tickets ab: ab 26,00 € zzgl. Auftrags- und Servicegebühren

Special Info:
Der VVK startet am 7. Oktober 2021 um 15:00 Uhr.

Einlassbedingungen: 2G oder PCR-Test. Teilnehmer müssen nachweislich geimpft oder genesen sein oder einen negativen PCR-Test nachweisen können, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Karten für Behinderte, Rollstuhlfahrer & Begleiter (70%+B) gibt es bei "Hall of Tickets" (Alter Markt 9, MG, Mail: info@halloftickets.de; Tel: 02161 2472169).

Bestell Dein Ticket

Veranstaltungs-Info

Die Vorfreude auf die diesjährigen Weihnachts-Shows ist groß
„Wir freuen uns unglaublich, endlich wieder mit euch zusammen die Silent Night zu feiern. Wir sind sehr glücklich!“, schwärmt Sängerin Chris Schmitt. Die BOOSTER Silent Night ist nicht nur für die Band immer wieder ein absolutes Highlight. Hier treffen sich jährlich viele Gladbacher, um die Weihnachtszeit in ganz besonderem Ambiente zu feiern. BOOSTER versteht es dabei immer wieder, ihr Publikum in den Bann zu ziehen und den Zuschauern einen unvergesslichen Abend zu bereiten. Stimmung ist garantiert, wenn diese Gladbacher Profi-Musiker mit Leidenschaft und Authentizität die Bühne betreten.
„Immer mehr Gruppen, Freundeskreise und Vereine treffen sich bei der Silent Night zu ihrer ganz besonderen Weihnachtsfeier“, freut sich Rene Pütz, Sänger und Mastermind und fasst damit eine ganz besondere regionale Tradition in die passenden Worte, denn viele Besucher nutzen die Silent Night, um sich im Kreise ihrer Liebsten vor den Feiertagen zu treffen und zu feiern.

Ein angepasstes Veranstaltungskonzept macht es möglich
Die Enttäuschung im vergangenen Jahr war groß, als auch die BOOSTER Silent Night pandemiebedingt nicht wie gewohnt in der RED BOX die Weihnachtszeit der Gladbacher versüßen konnte. Doch dieses Jahr müssen Fans nicht auf die beliebten Konzerte verzichten.
Dafür hat sich die Band gemeinsam mit Veranstalter Michael Hilgers für ein Konzept entschieden, dass zum einen in Hinblick auf die Pandemie-Lage besondere Sicherheit verspricht und zum anderen nicht von einer festlichen und ausgelassenen Stimmung abhält. „Wir haben uns dazu entschlossen auf eine 2G-Regelung plus PCR-Test zu setzen. Außerdem werden wir für Menschen, die nicht geimpft werden können oder dürfen, ein kostenloses Kontingent an PCR Tests vorhalten, welches man im Vorfeld bestellen muss! Wir halten diese Variante für das aktuell sicherste Veranstaltungskonzept, dass es gibt“, erklärt Hilgers. Auch die Band stimmt zu: „Dieses Konzept bietet die Planungssicherheit, unsere Silent Night nach einjähriger Zwangspause überhaupt wieder durchführen zu können!“
Konkret bedeutet das Konzept für die Zuschauer, dass sie als nachweislich genesen oder geimpft sowie mit einem gültigen PCR-Test die Möglichkeit haben, die bekannte Weihnachtsveranstaltungsserie zu besuchen. (Einen kostenlosen PCR Test gibt es ausschließlich für Personen, die sich nachweislich nicht impfen lassen können. Informationen dazu werden voraussichtlich Mitte November veröffentlicht.)
Neben den Einlassregelungen ist auch die Kapazität in diesem Jahr um 250 Sitz- und Stehplätze pro Show reduziert. Also heißt es – schnell sein, wenn man an diesem wunderbaren Highlight am Ende des Jahres in Mönchengladbach teilnehmen möchte. „Wir sehen in dieser den Umständen angepassten Konzeption dieser beliebten und bekannten Veranstaltungsreihe einen fantastischen Start, um endlich wieder zu unbeschwerten Veranstaltungen in der RED BOX einzuladen“, führt Hilgers aus. „Alle Beteiligten – und sicher auch Fans und Freunde der BOOSTER Silent Night – werden glücklich sein, dass dieses Event in diesem Jahr wieder alle begeistern kann.“