Die Udo Jürgens Story

Sein Leben, seine Liebe, seine Musik!

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets ab: 44,90€

Infos:
Sie können auf dem Parkplatz P4 direkt neben der REDBOX parken.
Der Parkplatz gehört der PPG Nordpark GmbH, deshalb informieren Sie sich bei weiterreichenden Fragen direkt telefonisch unter 02161 94615-15 oder über www.ppg-nordpark.de.
Die PPG erhebt Gebühren von 4,00 – 6,00€.

Sondertickets:
Tickets für Schwerbehinderte sind über „Das Kartenhaus“ erhältlich.
(Tel: 02405-40860, Mo – Fr: 10:00 – 18:00 Uhr, Sa: 10:00 – 13:00 Uhr)

Veranstalter:
Meyer-Konzerte GmbH & Co. KG
Friedrichstr. 66, 52146 Würselen, Deutschland
www.meyer-konzerte.de

Packende Melodien, ein einzigartiger Charakter und ein unsterbliches Lebenswerk: Udo Jürgens begeisterte auf seinen Tourneen Millionen von Fans. Im Rahmen eines emotionalen Liederabends geht „Die Udo Jürgens Story“ auf Tour – und ist am Donnerstag, 30. Oktober 2025, in der Red Box am SparkassenPark Mönchengladbach zu erleben. Hier bietet sich allen Udo-Jürgens-Fans noch einmal die Gelegenheit, Leben und Werk ihres Idols noch einmal ganz nahe zu kommen.

Die musikalische Zeitreise beinhaltet alle großen Hits wie „Mit 66 Jahren“, „Griechischer Wein“ und „Ich war noch niemals in New York“. Der ausgebildete Pianist Alex Parker singt dabei die Werke des unvergessenen Schlagerbarden, als stünde dieser persönlich auf der Bühne. Parker gilt nicht grundlos als bekanntester Udo-Jürgens-Interpret im gesamten deutschsprachigen Raum. Schon als 13-Jähriger hat Parker nach eigenem Bekunden angefangen, Udo Jürgens‘ Songs nachzusingen und dessen nasal geprägte, einzigartige Klangfarbe seiner Stimme nachzuahmen. Ganz im Stil des Entertainers begleitet er sich selbst am Klavier.

Den amüsanten, kurzweiligen und unterhaltsamen Konzertabend im Stile Udo Jürgens‘ hat Gabriela Benesch zusammengestellt, die im Jahr 2014 in Wien als beste Theaterschauspielerin des Jahres ausgezeichnet wurde. Benesch, langjährige Freundin der Familie Jürgens, steht selbst auf der Bühne und erzählt spannende, humorvolle und auch unbekannte Anekdoten aus den persönlichen Aufzeichnungen des großen Entertainers – und spannt einen Bogen durch das Leben des Österreichers, beginnend in seiner Kindheit bis ins hohe Alter. Der Konzertabend steht unter der musikalischen Leitung des Regisseurs und Autors Erich Furrer.

Udo Jürgens, der 1966 den Grand Prix Eurovision de la Chanson gewann, feierte mit dem Lied „Merci, Chérie“ einen Welthit mit Hitparaden-Spitzenpositionen in über 20 Ländern. So wurde der Chansonnier zu einem der bedeutendsten Entertainer des 20. und frühen 21. Jahrhunderts. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern und über 50 veröffentlichten Musikalben war er einer der kommerziell erfolgreichsten männlichen Solokünstler der Welt.